Keine Mauern Mehr / No Walls Anymore

Simone

(Austria 1990)

 

Zur selben Zeit vor einem Jahr

Hat niemand sich's gedacht 
Dass unser Freiheitsdrang
Den Sprung nach vorne macht 
Gegenwart kommt in Fahrt

Sie muß um jeden Preis 
Bunter sein, nicht nur schwarz und weiß 
Denn unsere Zukunft wird erst jetzt geboren 
Viele Sprachen, viele Ohren 

Keine Mauern mehr, no walls anywhere 
(Keine Mauern mehr) 
Tomber les barrières, keine Mauern mehr 
Keine Mauern mehr 

Der Wind ist stark, er nimmt in Sturm 
Bläst manchem ins Gesicht 
Die feste Hand am Widerstand zerbricht 
Denn unsere Zukunft wird erst jetzt geboren 
Viele Sprachen, viele Ohren 

Keine Mauern mehr, no walls anywhere 
(Keine Mauern mehr) 
Nema više zidova, keine Mauern mehr 
Keine Mauern mehr

Last year at the same time

Nobody would have thought
That our urge for freedom

Makes a big step
The present time comes in a good mood 
And at all costs it has to be

More coloured, not only black and white
Because our future is just born now
Many languages, many ears

No walls anymore, no walls anywhere
(No walls anymore)
Let the walls fall down, no walls anymore
No walls anymore

The wind is strong, it takes everybody easily
It blows into some people's faces
The solid hand breaks because of the resistance
Because our future is just born now
Many languages, many ears

No walls anymore, no walls anywhere
(No walls anymore)
There are no more walls, no walls anymore
No walls anymore